T1 – Zolldokumente – Subunternehmen

Wenn Sie Subunternehmer sind und ihr Kunde Ihnen ein Zusatzgeschäft mit Zolldokumenten anbietet dann seien Sie vorsichtig. Ich habe in der Praxis bereits erlebt das durch dieses angebliche lukrative Zusatzgeschäft Unternehmen pleite gegangen sind.

Sollten Sie dies dennoch in Erwägung ziehen beachten Sie bitte folgendes:

  • Besprechen Sie das unbedingt mit Ihrer Versicherung, denn wenn Sie diese nicht informieren, dann kommt sie auch nicht für evtl. Schäden auf.
  • Klären Sie ab, wie hoch Ihre monatliche Prämie wäre, wenn dies mitversichert wird.
  • Treffen Sie mit Ihrem Kunden eine Vereinbarung über die Haftung

Fazit: Dem Zoll ist es egal, ob Sie als Erfüllungsgehilfe arbeiten. Er interessiert sich nur wer die Dokumente erstellt hat und dieses Unternehmen ist dann haftbar.

Transportversicherung
Transportversicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.